Die Hörster Narren

Die Karnevalshochburg Ottmarsbocholt im Münsterland ist ein kleines Dörfchen mit ca. 3.500 Einwohnern, in dem schon mindestens seit dem 19. Jahrhundert Karneval gefeiert wird.


Um alljährlich einen abwechslungsreichen Karnevalsumzug auf die Beine zu stellen, hat der örtliche Junggesellenverein als Organisator des Ottmarsbocholter Karnevals unseren Ort in sieben sog. "Karnevalsecken" aufgeteilt. Eine von diesen sieben "Ecken" sind eben wir - die Karnevalsecke "HORST".

Man kann bei uns - entgegen anders lautender Vermutungen - kein 'Vereinsmitglied' werden und es sind auch keine Vereinsbeiträge oder ähnliches zu entrichten. Einzige Voraussetzung, um der Karnevalsecke Horst anzugehören, ist - man muss halt zufällig in diesem Teil unseres schönen Dorfs wohnen. Das ist es auch schon. Und bei uns mitmachen, das kann jeder, der in unserer Ecke wohnt und Spaß und Freude am urtümlichen (und durchaus weithin bekannten) Ottmarsbocholter Karneval hat.

In diesem Sinne grüßen wir alle Besucher und Freunde unseres einzigartigen Dorfkarnevals (und natürlich unserer Internetseite) mit einem donnernden

Hörster Narren - HELAU!!!

 
  • 2017-3
  • 2017-2
  • 2017-1